Place of Execution
iTWO e-Vergabe public / iTWO tx
Awarded
Number1-224876
NameAnbindung der STT an das virtuelle Prozessleitsystem von Emschergenossenschaft und Lippeverband
RegulationVOB/A
Tender ProceduresÖffentliche Ausschreibung
Place of Execution46238 Bottrop
Execution Timeframe17.04.2020 until 18.12.2020
Application PeriodFeb 19, 2020 until Apr 2, 2020
Expiration timeApr 2, 2020 10:10 AM
Opening DateApr 2, 2020 10:10 AM
Award periodApr 30, 2020
Bidders requestsMar 27, 2020 10:10 AM
Subdivision into lotsNo
Side-offers allowedNo
Several main offers allowedNo
CPV Codes48000000-8
Delivery formelektronisch in Textform
Brief Description
Die Emscher Wassertechnik GmbH (nachfolgend: EW) plant eine Erweiterung der Kläranlage im nördlichen Teil des Klärwerkgeländes in Bottrop. Es soll eine solarthermische Klärschlammtrocknung (STT) mit einer Gesamtfläche von über 44 000 m² bis Ende 2020 errichtet werden. Ziel der STT ist es, den anfallenden Klärschlamm bis auf einen notwendigen Trocknungsgrad zu trocknen, bevor dieser in die Verbrennung gegeben wird.
Hierzu ist die Anbindung der STT an das virtuelle Prozessleitsystem (VPLS) von Emschergenossenschaft und Lippeverband (EGLV) auf Basis von Siemens PCS 7 durchzuführen.
Das Projektziel ist die Umsetzung der Anbindung der STT an das VPLS von EGLV entsprechend den zu berücksichtigen Systembedingungen, den technischen Richtlinien und unter Einbeziehung der einzelnen Gewerke bzw. Fachplanungen mit Automatisierungsanteil.
Action
Number1744-2020
NameBottrop, ESSM Energie- und Stoffstrommanagement
Contracting Authority
NameEmschergenossenschaft
AddressKronprinzenstraße 24
45128 Essen
Emailreese.peter@eglv.de