Place of Execution
iTWO e-Vergabe public / iTWO tx
Awarded
Number1-223029
NameBau des Abwasserkanals sowie ökologische Verbesserung Zechengraben
RegulationVOB/EU
Tender ProceduresOffenes Verfahren
Place of Execution44359 Dortmund
Execution Timeframe15.11.2019 until 15.11.2021
Application PeriodJul 14, 2019 until Sep 12, 2019
Expiration timeSep 12, 2019 11:00 AM
Award periodNov 15, 2019
Bidders requestsSep 6, 2019 11:00 AM
Subdivision into lotsNo
Side-offers allowedYes
Several main offers allowedNo
CPV Codes45000000-7, 45200000-9, 45220000-5, 45230000-8, 45240000-1, 45246000-3, 45247112-8
Delivery formelektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
Brief Description
Kanalbauarbeiten in offener Ausführung zur Herstellung des Abwasserkanals Zechengraben-Nette, BA 2, Normverbau, Dimensionen DN 300 bis DN 2000, L ~ 1.200 m, T bis 6,5 m
- Rohrvortrieb DN 800 zur Unterquerung eines bestehenden Durchlassbauwerks des Zechengrabens, L ~ 65 m, T ~ 6,0 m
- Herstellung von Schachtbauwerken in Ortbeton- bzw. Fertigteilbauweise, Verbau mit Trägerbohlwänden oder Spritzbetonbaugrube, Grundfläche der Bauwerke zw. 4,0 m² und 35 m², Stahlbeton ~ 600 m³, Fertigteilschächte zw. DN 1200 und DN 2000, Höhe der Bauwerke bis 6,5 m, 22 Stück
- Anschlüsse an best. Mischwasserkanalisation der Stadt Dortmund einschl. Abbrucharbeiten sowie prov. Mischwasserumleitungen während der Bauphase, DN 300 bis DN 1800, 7 Stück
- Prov. Verrohrung DN 1800 des Zechengrabens zur Herstellung einer Baustraße, Baustraße aufgrund der beengten Platzverhältnisse oberhalb der Verrohrung, L ~ 350 m
- Herstellung des RÜ Haberlandstraße in Erdbauweise, Grundfläche am Böschungsfuß A ~ 3.800 m², T bis 2,5 m
- Erdarbeiten, Böden- und Anschüttungsgemische lösen, laden und transportieren ~ 45.300 m³, Zwischenlagern und Wiedereinbau ~ 16.700 m³, Entsorgung ~ 28.600 m³
- Außenliegende Grundwasserabsenkung für sämtliche Baugruben und Linienbauwerke mit Vakuumanlagen
- 1 Stück Rinnenschütz DN 2000, 1 Stück Drossel- und Absperrschieber DN 700, Überlaufschwellen und Tauchwände aus Edelstahl, Absperrgitter in Stahlkonstruktion, Höhenstandmessungen, einschl. Elektro- und Steuerungstechnik
- Verkehrssicherungsmaßnahmen im stark frequentierten Einmündungsbereich Haberlandstraße / Bodelschwingher Straße sowie diverse Einrichtungen im Bereich Rad-/Fußweg sowie Mengeder Straße
- Herstellung der ökologischen Verbesserung des Zechengrabens zw. Fuß-/ Radweg und Haberlandstraße, L ~ 470 m, einschl. Herstellung einer Sohlgleite, L ~ 30 m, sowie Anbindungen an den Bestand
- Herstellung eine Einzäunung des ökologisch verbesserten Teils des Zechengrabens sowie des RÜ Haberlandstraße durch einen Wildschutzzaun, L ~ 1.200 m.
Action
Number1469-2019
NameNettebach, Bau von Abwasserkanälen einschließlich Regenwasserbehandlung in Dortmund
Contracting Authority
NameEmschergenossenschaft
AddressKronprinzenstraße 24
45128 Essen
EmailBottzeck.Stefan@eglv.de